AktuellesPannekopp WahlHistorie

WDR Karnevalsprogramm

20. Februar 2019

Erneut ist der Geierabend fester Bestandteil im WDR-Karnevalsprogramm. Neben den Hörfunksendeterminen bei WDR5 gibt es die komplette Show in Kürze als kostenlosen Videostream bei comedy.wdr.de.

WDR 5 - Hörfunk
Samstag, 02.03.2019, 20:05. - 22:00 Uhr

VIDEOSTREAM
Geierabend 2018 - „By Bye Bottrop" comedy.wdr.de



Ensemble empfängt Ehrengäste aus der Partnerstadt

11. Februar 2019

Der Geierabend löste ein Versprechen an seine aktuelle Partnerstadt ein: Das Ensemble begrüßte 18 ehrenamtlich engagierte Bürger aus Schwerte als Ehrengäste auf Zeche und lud sie zu einem Empfang bei Sekt und Currywurst ein. Auch Bürgermeister  Dimitrios Axourgos besuchte zu diesem Anlass die Show. Als Partnerstadt ist Schwerte mit einer eigenen Nummer im aktuellen Programm vertreten. Zudem tritt das Ensemble am 11.11.2019 für einen guten Zweck in Schwerte auf. 



Zusätzliche Vorstellung am Dienstag, 26.02..

1. Februar 2019
Mit einer umjubelten Premiere ist der Geierabend in die neue Session gestartet. Aufgrund der großen Nachfrage spielen die Geier am Dienstag, 26. Februar um 19.30 Uhr eine zusätzliche Vorstellung von  „Zechen und Wunder“. Karten für die Zusatzshow sind ab sofort zum Preis von 37 Euro (bzw. 20,90 Euro ermäßigt) erhältlich.
 


Termine

21.
Februar
Geierabend 2019
Do 21.02.2019
19:30
RESTKARTEN
22.
Februar
Geierabend 2019
Fr 22.02.2019
19:30
RESTKARTEN
23.
Februar
Geierabend 2019
Sa 23.02.2019
19:30
RESTKARTEN
24.
Februar
Geierabend 2019
So 24.02.2019
18:30
RESTKARTEN
26.
Februar
Geierabend 2019
Di 26.02.2019
19:30
TICKETS
27.
Februar
Geierabend 2019
Mi 27.02.2019
19:30
TICKETS
28.
Februar
Geierabend 2019
Do 28.02.2019
19:30
RESTKARTEN
1.
März
Geierabend 2019
Fr 01.03.2019
19:30
TICKETS
2.
März
Geierabend 2019
Sa 02.03.2019
19:30
TICKETS
3.
März
Geierabend 2019
So 03.03.2019
18:30
AUSVERKAUFT
4.
März
Geierabend 2019
Mo 04.03.2019
19:30
TICKETS
5.
März
Geierabend 2019
Di 05.03.2019
19:30
TICKETS
[alle Termine...]

Galerie - Geierabend 2019


[alle Galerien...]
Brinkhoffs